Kategorie: Berlin Life

[Gewinnspiel]: NOTHING BUT SOUL w/ Anushka & Thris Tian im Prince Charles

anushka

Die neue Party Reihe Nothing but Soul präsentiert am 15. Mai im Prince Charles Anushka aka Max Wheeler & Victoria Port und Boiler Room Instanz Thris Tian! Berliner Unterstützung zu dieser Mischung aus Soul, Worldwide Music, House, Hip Hop, Disco und Boogie aus London gibt es von Front 2 Blaq und ILLO! Checkt hier die Videos von Anushka und die Chance 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen!

Teilnehmebedingungen:
1. Falls nocht nicht geschehen, folgt RCBLN auf Facebook:

2. Schreibt unter den Facebook Post oder hier euren momentanen Favoriten aus dem Bereich Soul, House, Hip Hop, Disco und Boogie!
Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und die Gewinner werden am Freitag Nachmittag benachrichtigt!

Live:

Anushka ( London / Brownswood Records )

Djs:

Thris Tian ( London / Boiler Room / Brownswood Records / Soul Wax )
Front 2 Blaq ( Berlin / WeBoogie )
ILLO ( Berlin / Konichiwa )

Stil: Worldwide Music, Soul, House, Hip Hop, Disco, Boogie

Brighton-based duo Max Wheeler (producer) and Victoria Port (singer/songwriter) are a classic British concoction of jazz-inflected heady dance floor thrills. While Victoria’s melodies bring the sweetness, the tracks have the low-end weight to please DJ mavens like Karizma and Brackles on Rinse and Moxie and Annie Mac on Radio 1. The results could be described as a UK Funky Lorde.

Thris Tian is one of the original architects of the Boiler Room, which has grown to become the world’s most respected and popular underground music show. Thris Tian has built a reputation as a passionate and exciting DJ and and demonstrated his natural talent as a music selector.

on his side the music fanatic Front 2 Blaq is playing. he’s one of the ruffest selectas from Berlin town and take u with of his own journey of a musical worldtrip. also we presents our roots floor. every time there will be another genre of soul music. at this night ILLO will spin a 6 hour trip of Hip Hop music. he is the leader, just follow him.

presented by Funkhaus Europa, Ask Helmut, HHV.DE, JAW Family, Digital in Berlin & RCBLN
RSVP: www.facebook.com/events/1026949273999942


[Gewinnspiel]: SWRVN w/ NxxxxxS

SWRVN

Bock am Freitag zu Trap, Trill, HipHop, Bass, UK Garage in einer speziellen secret hidden location zu feiern?!? Berlin Trap Music und Soul Future Bass haben bei dieser SWRVN Party diesmal NxxxxxS aus Paris und Chix & Qumasiquamé von Through My Speakers zu Gast! Support gibt´s von Brahudi x Sheikh Fire Basaam und Lean Martin x Elvis Prezplay x Malan! Alle Infos und die Location findet ihr im FB-Event!

Hier im Blog könnt ihr 2×2 Gästelistenplätze gewinnen! Schickt einfach eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff SWRVN an win@rcbln.de! Die Gewinner werden am Freitag mittag benachrichtigt!

︻╦╤─ LINE UP ─╤╦︻

Weiterlesen »


[Konzert-Tipp]: Toro y Moi im Lido

Toro-Y-Moi

Nicht mehr lange und das mittlerweile vierte Toro y Moi Album “What For?” erscheint am 7. April! Bei npr könnt ihr schon mal in das gesamte Album reinhören! Morgen, am 31.03.15, spielt der Ausnahmekünstler Chaz Bundick mit seiner Band das einzige Deutschland Konzert im Lido in Berlin! Mit den Singles zu “Empty Nesters”, “Buffalo” und “Run Baby Run” konnten Toro y Moi andeuten in welche Richtung das neue Album gehen wird. Falls ihr bisher noch nichts von der Band gehört habt, hört in die Singles hier im Blog rein oder in ältere Songs wie “Say That” oder “New Beat”!

YouTube Preview Image

Toro Y Moi’s new album, What For?, was written and recorded over the course of eight months at his home studio in Berkeley, CA, with Bundick’s meticulous production capturing the feel of a rock band playing together in the same room. Stereo-panned guitars sit high in the mix next to buzzing synthesizers, funky keys and live drumming, with members of his touring group as well as guest musicians like Unknown Mortal Orchestra’s Ruban Nielson and multi-instrumentalist Julian Lynch all contributing to the sessions.

While Bundick cites Big Star, Talking Heads and Todd Rundgren, as well as the psychedelic soul of Brazilian legend Tim Maia and the ‘70s-era jazz-funk of France’s Cortex, as some of the inspirations behind What For?, these names just act as signposts dotting Toro Y Moi’s vivid musical landscape. Even as this may be his most direct outing to date, the nostalgia and reflective essence of these songs remain very much his own.


Event: MACHINEDRUM im Gretchen – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze!

machinedrum

Bekannt ist Machinedrum durch sein Dubstep-Projekts Sepalcure (Hot Flush), Jets, das gemeinsame Projekt mit Jimmy Edgar, oder zuletzt durch “Vapor City”, erschienen auf Ninja Tune. Mit diesem Album vertonte Machinedrum die futuristisch, imaginäre Stadt seiner Träume. Jeder Track repräsentierte einen Bezirk von Vapor City, ein illusorisches Metropolis, das Stewart als „anyone’s dream city“ beschrieb. Die Vorabsingle “Eyesdontlie” wurde sogar von DJ Shadow geremixt. Das Album ist eine detaillierte Stadtkarte aus Sound-Landschaften, die es jedem ermöglichten sich in “Vapor City” zurechtzufinden – oder auch darin verloren zu gehen. Das Beatdesign reicht von oldskooligen Drum’n’Bass-Bezügen bis hin zu down-stripped Dubstep-Beats. Ergänzt wurde das Album durch eine weltweite Livetour, EPs, Remixe und kostenlose Downloads für alle Abonnenten der Vapor City-Staatsangehörigkeit.
Mit den aktuellen „Vapor City Archives“ beendet er das einjährige Projekt, und auch hier wirkt die Trackstruktur dezentralisiert, aber nie chaotisch. Stewart präsentiert auch auf der Fortsetzung geschmeidige, nahezu behutsame Schnittpunkte aus Ambient, Dub, House, Drum’n’Bass und geschmeidigen Soulpop-Skizzen. Was bei Machinedrum jedoch absolut identisch geblieben ist, das ist der permanente Wandel.

Am 13.02.15 ist Machinedrum endlich mal wieder in einem Berliner Club zu Gast und bringt “Vapor City” direkt in das Gretchen! Unterstützung gibt es von den Residents Delfonic und Soulmind!

Hier im Blog habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze für die Party in Berlin am 13.02.2015 zu gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
1. Falls nocht nicht geschehen, folgt RCBLN auf Facebook:

2. Schreibt in die Kommentare wieso ihr Gästelistenplätze gewinnen wollt!
Die Teilnahme ist ab 18 Jahren und die Gewinner werden am Freitag Nachmittag benachrichtigt!

RSVP: www.facebook.com/events/749175638500416


UK weekend at Chesters – Night Slugs: Club Rez Berlin & Jamz Berlin: Novelist, Spooky & Skilliam

UK Bass & Grime Berlin

Kenner und Liebhaber von UK Bass und Grime dürfen sich auf ein geballtes Wochenende freuen! Im Chesters in Kreuzberg lädt zum einen am Freitag Night Slugs zum ersten Club Rez ein mit Bok Bok, Helix aka DJ Vague und Hysterics und zum anderen feiert am Samstag die Partyreihe Jamz aus London mit MC Novelist, DJ Spooky und Skilliam.
Ihr könnt für jeweils Freitag und Samstag 1×2 Gästelistenplätze gewinnen! Folgt RCBLN auf Facebook, liked den Post und schreibt in die Kommentare für welchen Tag ihr gewinnen möchtet! Gewinner werden Freitag und Samstag nachmittag benachrichtigt!

14.11.14 Club Rez – a new club experience provided by Night Slugs – the game changing underground crew known for blending dark UK Bass sounds with elements R&B, Pop, 80s Electro and their close ties with fellow tastmakers Fade2Mind. Who influenced a very current global movement that even reached mainstream (See Bok Bok ft Kelela). now touch down in Chesters and turns it into their vision of what nightlife should be: Club Rez. Label Head Bok Bok brings along newbie Helix and oldie Hysterics aka Girl Unit. Bass Gangs Ostblokkk is the local support.
RSVP: www.facebook.com/events/760035180736821

15.11.14 Butterz records present “Jamz”: For the 4th edition of JAMZ Berlin, Grime veteran Spooky meets Novelist – 17(!) year old Grime MC rookie of the Year. (P)Resident Skilliam and local support Minoto (bass gang) will do the rest.
RSVP: www.facebook.com/events/710951655664133

The Jamz party concept started a year ago in a small basement in London with Elijah & Skilliam as the residents, playing alongside friends and family all night long. Guests have included Slimzee, Plastician, Logan Sama, Spooky and countless more that you can listen back to on their lively Soundcloud page: https://soundcloud.com/jamzclub. Acting as an offshoot of their successful label venture Butterz which helped launch talents such as Swindle, Royal-T and Flava D in recent years, Jamz takes things back to basics: Grime, UK Garage, House, Party Vibes and great DJs in intimate spaces.
Touching down in Berlin, JAMZ will bring regular guests from the UK to Chesters and invite local Dj’s, mirroring what we are doing in London so you hear the freshest club music first!


12 YRS hhv.de in Berlin: Doom aka MF Doom, Masta Ace w/ eMC, Audio88 & Yassin uvm.

12 YRS hhv.de

Die Freunde von hhv.de machen das Dutzend voll und feiern wie jedes Jahr seit 2007 eine gebührende Geburtstagsparty!
Als Special zum 12-jährigen reist die Crew aus dem Herzen Friedrichshains über die Grenzen Berlins und feierte bereits am letzten Wochenende in Köln und Hamburg! Für die folgenden Dates in Berlin und München konnte neben eMC (Masta Ace und Stricklin, Wordsworth, Punchline) der Special guest Doom aka MF Doom gewonnen werden! Weitere Gäste in Berlin im Astra sind Audio88&Yassin, Pierre Sonality und Torky Tork.
Tickets für Berlin und München findet ihr hier!
Seit zwölf Jahren versorgt der Shop aus Berlin Vinyl-, Sneaker- & Fashion-Liebhaber weltweit, veröffentlicht in Eigenregie Alben von Künstlern wie Blu, Living Legends, Eloquent, The Doppelgangaz uvm. und eröffnete im März diesen Jahres den neuen Store in Friedrichshain (Grünberger Straße 54) mit 200m² Ladenfläche.

31.10. Berlin, Astra Kulturhaus
Live: MF Doom, eMC (Masta Ace, Stricklin, Wordsworth, Punchline), Audio88 & Yassin, Pierre Sonality
DJs: Torky Tork & BeatPete
+ Zusätzliche Aftershowparty im Cassiopeia Club (freier Eintritt für alle Konzertbesucher)
w/ DJs Robert Smith & Ill O und Beatgeeks-Floor

Hier im Blog habt ihr die Chance 1×2 Gästelistenplätze für die Party in Berlin am 31.10.2014 zu gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
1. Falls nocht nicht geschehen, folgt RCBLN auf Facebook:

2. Schreibt euren Lieblingssong von MF Doom, eMC, Masta Ace, Pierre Sonality oder Audio88 & Yassin in die Kommentare!
Teilnahme ab 18 und der/die Gewinnerin wird am Freitag Mittag benachrichtigt!


3 YEARS GRETCHEN mit THE GASLAMP KILLER & KRTS uvm.

Gaslamp Killer Berlin

Das Gretchen feiert Dreijähriges!
Abseits vom Mainstream steht das Gretchen als (Live-)Club für die Vielschichtigkeit aktueller musikalischer Strömungen. Von Elektro, Electronica, House, Dubstep über Bass, Glitch, Experimental bis hin zu Drum’n’Bass und Jazz präsentiert sich Gretchen als absolut offen für diverse Stile. Wie viele von euch sicher auch, war ich schon oft zu Gast im Gretchen und habe großartige Parties mit Diplo, Kaytranada, Sango, Flume, Hudson Mohawke, The Gaslamp Killer, Lunice, Flying Lotus, Daedelus und vielen mehr miterlebt.
Auch in den nächsten Wochen hat das Gretchen wieder Vielversprechendes zu bieten wie z.B. DJ Krush, das German Beatbox Battle Finale, das Beatgeeks Weekend mit u.a. Peanut Butter Wolf und fLako, Die 100 Allerallerallerschönsten DJs der Stadt, Robot Koch & Clap Clap, Robert Glasper Experiment, DBridge uvm.
Alle weiteren Infos findet ihr auf www.gretchen-club.de und www.facebook.com/gretchen.club!

Weiterlesen »


HHV Diggin Days 2014 – Gewinnt 2×20€ Vinyl Gutscheine!

Diggin Days

Crate-Digger, Vinyljunkies, Sammler und alle anderen Musikliebhaber aufgepasst!
Die alljährlichen Diggin Days stehen vor der Tür und finden ihr Highlight wieder auf dem Cassiopeia Gelände! Am 31.08. präsentieren die Freunde von hhv.de mehr als 15.000 Schallplatten aus den Bereichen Soul, Funk, Jazz, Hip Hop! Darunter finden sich jede Menge original Breaks und Samples, welche die Grundlage für die Klassiker der HipHop-Historie bildeten. Die Preise werden in ein 3-Kategoriensystem gegliedert: Es gibt Vinyl für einen Euro, drei Euro und fünf Euro (nur Barzahlung!)

Diggin Days

+++ Hier im Blog habt ihr die Chance 2 x 20€ Vinyl-Gutscheine zu gewinnen! +++
Und so geht´s: Schreibt hier oder bei Facebook bis Freitag, den 29.08., in den Comments, welche Platte ihr am meisten in eurer Sammlung vermisst!

Die Gewinner melden sich dann bei den Diggin Days am 31.08. an der Kasse mit ihrem Namen und von ihrem Einkauf werden 20€ abgezogen (nur Vinyl, keine Clothing Artikel).
Teilnahmebedingungen: Barauszahlung ist nicht möglich! Start des Gewinnspiel ist der 22.08.2014 und Ende ist der 29.08.2014. Die Gewinner werden per Zufall (random.org) ausgelost. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook und wird in keinster Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Passend zu den Diggin Days hat HHV das Videoformat “Diggin Is A Science” ins Leben gerufen. Seht hier in der ersten Folge DJ Scientist u.a. beim Diggen auf Berliner Flohmärkten. Auch gut: Folge 2: Rate Your Vinyl und Folge 3: Feed Your MPC mit Torky Tork

RSVP: www.facebook.com/events/1444108442506914/

Vom 1.9. bis zum 5.9. gehen die Diggin Days 2014 weiter. In dieser Zeit öffnet hhv.de unweit des
Cassiopeia nochmals das “alte” Ladengeschäft in der Revaler Str., wo es täglich von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit seltene und günstige Vinylschallplatten zu entdecken gibt.


Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »