Schlagwort: Streetwear

LOOKYLOOKY x Cleptomanicx – Swimming with Quaalen

LOOKYLOOKY x Cleptomanicx. Berlin x Hamburg.
Der Streetwear Bereich im Blog wurde zwar in letzter Zeit etwas vernachlässigt, aber wenn eine Mail im Postfach landet mit der Ankündigung eben jener Kollabo bin ich auch dabei!
Die sympathischen Mädels von der Spree und die Jungs von der Waterkant machen gemeinsame Sache und versorgen euch diesen Sommer mit dem passenden Outfit für Strand, See und Freibad! Die Kollektion “Swimming with Quaalen” beinhaltet Bikini, Badeanzug und T-Shirts und auch wenn es im Moment noch mehr Winter denn Frühling ist, steigt doch mit diesem Lookbook die Freude auf den Sommer! These brands are AALright!

‘swimming with quaalen’ ist das stoffgewordene Ergebnis zweier Freundschaften, die sich gemeinsam auf ein neues Terrain vorgewagt haben. cleptomanicx und lookylooky haben zusammen eine swimwearlastige kompakte Sommerkollecktion entwickelt. Quallen strecken ihre Tentakel über Print und Form nach Bikini, Badeanzug und T-Shirts aus. swimming with selbigen ist eine augenzwinkernde Hommage an den Sommer, an Mädchen in weiten T-Shirts und langen beinen, Sonnencreme und wilder Freiheit.

Fotografiert wurden Mimi und the legendary Opi von Kate Bellm.


Weiterlesen »


Picture of the Day


Muschi Kreuzberg New Collection Release Party mit Action Bronson – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze!

Muschi Kreuzberg steht in den Startlöchern mit ihrer Winterkollektion 2013 und feiert am Freitag den Release im Prince Charles! Keiner geringerer als Action Bronson wurde dazu eingeladen und wird zum ersten mal in Berlin live auf der Bühne stehen! Außerdem sind noch Schowi, dessen exklusiven Mix ihr hier streamen könnt, LeBob, Soulmind und Mack Buschfeld am Start!
Ihr könnt 2×2 Gästelistenplätze gewinnen, indem ihr die RCBLN Facebook Seite liked und hier im Blog oder bei FB einen Kommentar hinterlasst! Teilnahmeschluss ist der 20.12!

DJ Schowi’s Muschi Kreuzberg Mix

Infostext von Muschi Kreuzberg:
Der KPTN ist einer der heißesten Hunde, die wir kennen. Er zwingt uns, Dinge zu tun, vor denen wir unsere Mutter immer gewarnt haben und spielt mit unseren Gefühlen wir unser großer Bruder Messer Benno mit Falschgeld. Aber wenn es um Gangster-Rap oder die neue Kollektion von MVSCHI geht, versteht er weniger Spaß als unsere schüchterne Praktikantin Chantal No.2 bei zweideutigen Gehaltsverhandlungen.

Um euch krampfhaft in einen euphorischen Abend zu peitschen und so die neue Backyard-Kollektion “Hoodlum Hills” – das vielleicht Verbotenste seit deinen spätpubertären Schmuddelabenden zwischen Wutbriefen und Schundromanen – unangemessen zu emotionalisieren, hat er extra seine schlagenden Verbindungen spielen lassen und den wahrscheinlich überhypetesten neuen Act der Ostküste eingebucht: Action Bronson.

Während du zu Hause sitzt und Reise nach Methusalem spielst, hängt Action mit seinem Style aus Ghostface Killer und Bud Spencer auf Purple Haze selbstbewusst an Straßenlaternen oder schmeißt mit seinen neuesten Mixtapes, Alben und Videos im Club.

Um das alles noch unangenehm überengagiert zu potenzieren, hat der KPTN zur Unterstützung die mit Abstand gefährlichsten DJs im Game gebucht und versprochen, für uns eine Aftershowparty zu schmeißen, von der alle noch in Jahren schweigen werden.

Wir sind emotional und ängstlich. Kommt alle und zeigt Action, wo der Hummer hängt.


Buch: “Pharrell: Places and Spaces I’ve Been”

Buchtip! Vor einiger Zeit habe ich mir das Buch “Pharrell: Places and Spaces I’ve Been” aus dem Rizolli Verlag zugelegt! Also mal schauen was der gute Pharell so zu berichten hat:
Das Buch bietet eine Mischung aus interessanten Gesprächen und Fotografie. Gleich zu Beginn schwelgen Pharell und Jay-Z in Erinnerung über die Zeit Mitte der Neunziger und Grunge und Kurt Cobain. Interessant sind auch die Interviews mit dem Komponisten Hans Zimmer, dem ehemaligen Astronaut Buzz Aldrin oder Kanye West. “Places and Spaces I’ve Been” bietet viel Fotografie aus der Anfangszeit von Neptunes/NERD mit sowohl Pressematerial als auch Fotos ihrer Liveshows. Einen großen Teil des Buchs nimmt auch die Zeit der Gründung von Billionaire Boys Club (BBC) und IceCream ein über welche Pharell mit seinen Partner NIGO und Toby Feltwell diskutiert. Die Stores in Tokyo, Hong Kong und New York werden vorgestellt sowie einige Teile der Brandgeschichte. Weitere Interviews und Beiträge gibt es von Zaha Hadid, Shae Haley, Chad Hugo, Masamichi Katayama, Ambra Medda, Takashi Murakami, Loïc Villepontoux, Anna Wintour, Ian Luna und Lauren A. Gould.
“Pharrell: Places and Spaces I’ve Been” findet ihr z.B. bei Amazon.

Redefining cool for a new generation, Pharrell Williams is a creative force, using music, fashion, and design to express his distinctive style. Originating at the crossroads of art, design, popular culture, and street savvy, Pharrell Williams’s output is unique. By playing off different disciplines—namely music, fashion, street art, and design—and using each as an element in the other, Pharrell has redefined the role of the contemporary recording artist, blazing a trail for other musicians and prominent cultural figures.

Weiterlesen »


Sponsored Video: adidas & Foot Locker – Space Diver

adidas und Foot Locker werden in diesem Monat Ihre neue gemeinsame Produkt Linie “Space Diver” präsentieren. In diesem Teaser-Video findet ihr u.a. die vom Basketball inspirierten Hi-Top Sneaker, welche in den Farben navy/grün/silber und weiß/blau/rot erhältlich sein werden. Präsentiert wird das Ganze von Snoop Dogg aka Snoop Lion, welcher im Video den Chile 62 tracksuit trägt.
Snoop hat sich nach einem längeren Aufenthalt in Jamaika komplett dem Reggae verschrieben und wird wohl vorerst auch keine Rap-Alben mehr veröffentlichen. Man kann nur spekulieren, ob das alles so ernstgemeint oder nur reine Promo ist. Für die Kampagne von adidas und Foot Locker passt der sich neuerfundene Snoop Lion jedenfalls sehr gut! Übrigens wurde der überdimensionale Löwe aus Rauch im Clip von dem deutschen Duo Alex und Steffen animiert.
Zum Release der Space Diver Line verlosen adidas und Foot Locker täglich drei Space Diver Sneaker und zwei mal wöchentlich das komplette Snoop Lion Outfit aus dem Video. Um zu gewinnen müsst ihr bei Twitter folgende Frage beantworten: “How would a pair of snoop´s space divers make you feel?” und das Hashtag #inmyspacedivers benutzen.
Die Space Diver Kollektion wird es ansonsten exklusiv bei Foot Locker geben!

Artikel sponsored by adidas


Stüssy Berlin x Incase – 04.07.12

Darauf haben viele von euch bestimmt auch schon länger gewartet!
Pünktlich zum Fashionweek Wahnsinn eröffnet Stüssy einen Pop-Up Store in der Brunnenstrasse neben Civilist. Eröffnet wird das Ganze am 04.07. ab 18h und später wird in der Berghain Kantine weitergefeiert! Wer es nicht zur Eröffnung schafft: Den Shop wird es noch bis Ende des Jahres geben! Sehr interessant ist auch die Ausstellung “Stüssy Tribe ’89-91″ mit Fotos von Konstantin E.K. im Firmament Store.

(via)


Karmaloop Germany – 10% Discount!

Karmaloop, einer der größten Mailorder für Streetwear aus den USA, hat den Sprung nach Europa geschafft und bietet mit Karmaloop.de eine große Plattform für Marken wie HUF, Obey, LRG, Rocksmith, Undefeated, Wood Wood und viele weitere Brands an! Das Sortiment wächst von Woche zu Woche und passt sich allmählich dem großen Bruder aus den USA an. Das heißt für euch: Versandkosten und Zollgebühren sparen!
Zudem habt ihr die einmalige Chance mit einem exklusiven Discount Code 10% auf eure gesamte Bestellung zu sparen!! Gebt einfach bei eurer Bestellung den Promocode RCBLN10 mit an! Viel Spaß beim Shoppen!
Wer immer auf dem laufenden bleiben möchte, sollte mal Karmaloop bei Facebook oder bei Instagram (Name: karmaloop_germany) besuchen!


some Bright and Bread&Butter pictures 2012

Although both are Tradeshows for fashion and Streetwear, I had a focus on the exhibitions and side events. Take a look at some pictures for example of Toykio, New Era Introducing exhibition and Amateur Magazine:

Click for more:

Weiterlesen »


Seite 1 von 512345