Schlagwort: Streetwear

Buch: “Pharrell: Places and Spaces I’ve Been”

Buchtip! Vor einiger Zeit habe ich mir das Buch “Pharrell: Places and Spaces I’ve Been” aus dem Rizolli Verlag zugelegt! Also mal schauen was der gute Pharell so zu berichten hat:
Das Buch bietet eine Mischung aus interessanten Gesprächen und Fotografie. Gleich zu Beginn schwelgen Pharell und Jay-Z in Erinnerung über die Zeit Mitte der Neunziger und Grunge und Kurt Cobain. Interessant sind auch die Interviews mit dem Komponisten Hans Zimmer, dem ehemaligen Astronaut Buzz Aldrin oder Kanye West. “Places and Spaces I’ve Been” bietet viel Fotografie aus der Anfangszeit von Neptunes/NERD mit sowohl Pressematerial als auch Fotos ihrer Liveshows. Einen großen Teil des Buchs nimmt auch die Zeit der Gründung von Billionaire Boys Club (BBC) und IceCream ein über welche Pharell mit seinen Partner NIGO und Toby Feltwell diskutiert. Die Stores in Tokyo, Hong Kong und New York werden vorgestellt sowie einige Teile der Brandgeschichte. Weitere Interviews und Beiträge gibt es von Zaha Hadid, Shae Haley, Chad Hugo, Masamichi Katayama, Ambra Medda, Takashi Murakami, Loïc Villepontoux, Anna Wintour, Ian Luna und Lauren A. Gould.
“Pharrell: Places and Spaces I’ve Been” findet ihr z.B. bei Amazon.

Redefining cool for a new generation, Pharrell Williams is a creative force, using music, fashion, and design to express his distinctive style. Originating at the crossroads of art, design, popular culture, and street savvy, Pharrell Williams’s output is unique. By playing off different disciplines—namely music, fashion, street art, and design—and using each as an element in the other, Pharrell has redefined the role of the contemporary recording artist, blazing a trail for other musicians and prominent cultural figures.

Weiterlesen »


Sponsored Video: adidas & Foot Locker – Space Diver

adidas und Foot Locker werden in diesem Monat Ihre neue gemeinsame Produkt Linie “Space Diver” präsentieren. In diesem Teaser-Video findet ihr u.a. die vom Basketball inspirierten Hi-Top Sneaker, welche in den Farben navy/grün/silber und weiß/blau/rot erhältlich sein werden. Präsentiert wird das Ganze von Snoop Dogg aka Snoop Lion, welcher im Video den Chile 62 tracksuit trägt.
Snoop hat sich nach einem längeren Aufenthalt in Jamaika komplett dem Reggae verschrieben und wird wohl vorerst auch keine Rap-Alben mehr veröffentlichen. Man kann nur spekulieren, ob das alles so ernstgemeint oder nur reine Promo ist. Für die Kampagne von adidas und Foot Locker passt der sich neuerfundene Snoop Lion jedenfalls sehr gut! Übrigens wurde der überdimensionale Löwe aus Rauch im Clip von dem deutschen Duo Alex und Steffen animiert.
Zum Release der Space Diver Line verlosen adidas und Foot Locker täglich drei Space Diver Sneaker und zwei mal wöchentlich das komplette Snoop Lion Outfit aus dem Video. Um zu gewinnen müsst ihr bei Twitter folgende Frage beantworten: “How would a pair of snoop´s space divers make you feel?” und das Hashtag #inmyspacedivers benutzen.
Die Space Diver Kollektion wird es ansonsten exklusiv bei Foot Locker geben!

Artikel sponsored by adidas


Stüssy Berlin x Incase – 04.07.12

Darauf haben viele von euch bestimmt auch schon länger gewartet!
Pünktlich zum Fashionweek Wahnsinn eröffnet Stüssy einen Pop-Up Store in der Brunnenstrasse neben Civilist. Eröffnet wird das Ganze am 04.07. ab 18h und später wird in der Berghain Kantine weitergefeiert! Wer es nicht zur Eröffnung schafft: Den Shop wird es noch bis Ende des Jahres geben! Sehr interessant ist auch die Ausstellung “Stüssy Tribe ’89-91″ mit Fotos von Konstantin E.K. im Firmament Store.

(via)


Seite 2 von 1212345...10...Letzte »