Author Archive

Gaslamp Killer am 25.07. im Gretchen – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze

Gaslamp Killer Berlin

Diesen Freitag ist einer der ausgefallensten DJs und Produzenten in Berlin im Gretchen zu Gast! The Gaslamp Killer, Resident der Low End Theory-Party und auf Flying Lotus´ Brainfeeder Label gesignt, steht neben seinen komplexen Produktionen natürlich auch für seine energiegeladenen Live-Shows! Eine sehr interessante Mischung aus Wahnsinn und Leidenschaft!! Vielleicht haben ihn einige von euch schon letztes Jahr im Gretchen gesehen, ansonsten checkt das Portrait der Serato Icon Artist Series und das Gewinnspiel für 2×2 Gästelistenplätze!
Unterstützt wird The Gaslamp Killer von Delfonic, Soulmind, Kalle Kuts und Hazeem!

Hier im Blog habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schreibt eine Mail mit dem Betreff “GLK” an win@rcbln.de ! Wer dazu noch den Post bei Facebook oder Twitter teilt, erhöht die Chancen zu gewinnen!!!
Die Gewinner werden am 25.07. nachmittags benachrichtigt!

THE GASLAMP KILLER: “Instrumental psych dirty beats”
Der ewige Hippie „The Gaslamp Killer“ ist nicht nur für seine ausgefallenen Frisuren, sondern vor allem für seine experimentelle Musik bekannt, denn er klebt atemberaubende Soundcollagen. Der Resident der Maßstäbe setzenden Low End Theory-Partys in Los Angeles kommt aus dem Dunstkreis der Neuen Schule in Sachen Beats um Flying Lotus, Samiyam und Ras G. Während Flying Lotus verworrene Collagen ersinnt, schielt der Gaslamp Killer auf kulturelle Referenzen. Sitar-Samples, Funk-Breaks und scheppernder, beunruhigender Gesang sind mitunter die Zutaten, aus denen er schöpft. Das ergibt dann Hip Hop, Instrumental, Horrorcore, Trip Hop oder irgendwas dazwischen.

Weiterlesen »


alt-J – Hunger of the Pine [Video]

alt-j-hunger-of-the-pine

Es dauert nicht mehr lange bis zum neuen alt-J Album “This Is All Yours” (Release 22.09.)!
“Hunger of the Pine” ist der erste visuelle Vorbote, directed by Nabil!


Generator und The Lab Magazine präsentieren #REGENERATE14

Generator and The Lab Magazine present #REGENERATE14

Kuratiert von The Lab Magazine verbindet das Projekt #REGENERATE14 Kunst und Musik als interaktive Erfahrung. Während dem 17. und 20. Juli wird das Generator Berlin Mitte Hostel (Oranienburger Straße 65, 10117 Berlin) in eine viertägige Galerie umgewandelt mit interaktiven Installationen, Live Musik, Workshops und vielem mehr!
Alle Infos zu den Künstlern wie Klub7, Maser, David Ogle und zum musikalischen Programm von u.a. Dream Koala, Magic Island, Sarah Farina uvm. findet ihr hier!

#REGENERATE14 will challenge a set of artists and musicians curated by The Lab Magazine to create a one-of-a-kind interactive experience considering the concept of ‘shared spaces’ – how we live and work alongside each other. Happening across 4 days (17-20 July) with daytime and nightime occasions: art, interactive installations, live music, collaborator workshops, pop up gigs, themed rooms, food, drinks, rooftop terraces, soundscapes and good people.

YouTube Preview Image

Through My Speakers presents ,Back 2 Backʻ – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze!

Flyer B2B @ Yaam

Through My Speakers präsentiert diesen Freitag ,Back 2 Backʻ im neuen YAAM! Checkt den Flyer und das massive Line-Up für alle DJs rund um das TMS Kollektiv sowie den Special Guests DJ Champion vom Hyperdub Label!
Passend zur Party gibt es auch die ersten Tracks aus einer Through My Speakers Compilation mit Tracks von Radar Bird und Sabrina. Checkt: NURNED.01 – T . M . S . summercompilation

Another highlight will be the headliner ,Championʻ, a man with a penchant for low-end basslines and dazzling rhythmic patterns, Champion is no stranger to innovation in his productions and made his mark on the UK underground with the breakthrough release of his debut effort, the scintillating Motherboard EP on Terror Danjahʼs Hardrive imprint in 2011. Digital Soundboy, Hyperdub and of course Formula Records have etched Championʼs name in stone as one of the leading lights of the next generation of UK producers. leading lights of the next generation of UK producers. ‘Back 2 Back’ will be his debut gig in Berlin, so don’t miss this.

Line Up:
DJ Champion (Hyperdub Records) + MC Serious One
STRIP STEVE (Boysnoize Records)
Sarah Farina (TMS)
Soulmind (TMS)
SHE’S DRUNK (Liminal Sounds/TMS)
RADAR BIRD (TMS)
LE FEU (TMS)
NGHT DRPS
Uta (TwenFM)
B3B (Cocolores crew / Bob Beaman)
Qumasiquamé (TMS)
Chix (TMS)
Ricardo Esposito
Skor72
Walter Vinyl (TMS)
Cool Hand Luke
Bodo
Agent Lexie (Host)

Visuals by “Colour by Technicolour”

Hier im Blog habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schreibt eine Mail mit dem Betreff “Back2Back” an win@rcbln.de !
Die Gewinner werden am 11.07. nachmittags benachrichtigt!

RSVP: https://www.facebook.com/events/810608652284854/


Lunice – Can’t Wait To [Video]

Lunice

YES! Lunice ist zurück!
Der Song hat schon vor ein paar Tagen die Runde gemacht, jetzt folgt das Video:

We are proud to present ‘Can’t Wait To’ – the anticipated return of Montreal’s finest: Lunice.
Lunice and LuckyME Records bring to life an illuminated universe within NX-Illuminated, part of NX-Perspectives; a project that sees world class creatives produce powerful works of art inspired by the bold design of the new Lexus NX.

YouTube Preview Image

MUSCHI KREUZBERG & OFFICIAL pres. THE KIDS WANT GELATO – Open Air Summer Jam

Muschi & Official pres: The Kids Want Gelato - Summer Jam

EDIT 09.07.: NEUE LOCATION MIT DACH UND KRACH:
ST. GEORG – RITTERSTRASSE 26, 10969 BERLIN-METH

“Näschenliebe, Krawallnudisten & Opfertanz”
Muschi Kreuzberg und Official laden passend zur Fashion Week zur Open Air Jam in die Ipse in das St.Georg in Kreuzberg! Das Line-Up klingt mit Rejjie Snow, dem Newcomer aus Irland mit der unverwechselbaren Stimme, Stööki Sound aus UK (Checkt das Mixtape!), Soulmind von der Through My Speakers Crew aus Berlin und DJ Dogger dope und gefeiert wird bis spät in die Nacht unter freiem Himmel!
Checkt den Trailer und die Chance 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen!!

LINEUP:
x Rejjie Snow LIVE (IRE)
x Stööki Sound (UK)
x Soulmind (Through My Speakers / Berlin)
x DJ Dogger (Official / Dea Rosenthalth Skateboard /UK)
x Cool Hand Luke (Hot Crew 57 / Brooklyn)
x Linnea Palmestål (Berlin)
x OPFER ALLSTARZ (MXSCHI)
x Aletchko LIVE (Berlin)

Hier im Blog habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schreibt entweder hier unten in die Comments oder bei Facebook unter den Post einen Kommentar!
Die Gewinner werden am 09.07. benachrichtigt!

YouTube Preview Image

OVERPRICED & UNDERTHUGGED

Weiterlesen »


The Internet – Shadow Dance

internet_shadow_dance

The Internet aka Odd Future’s Syd The Kyd und Matt Martians veröffentlichen mit “Shadow Dance” ein weiteres Video aus ihrem grandiosen letztjährigen Album “Feel Good”! Im Juli spielt die Band Live-Gigs in Köln, Hamburg, Frankfurt und Berlin!


KAYTRANADA, SANGO & WALDO im Gretchen – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze!

kaytranada

Die Sommerpause des Gretchens ist am 04.07. vorbei und es geht mit fantatischem Booking weiter! Kaytranada, der schon einmal den Club in Kreuzberg abgerissen hat und stets qualitativen Output dropt, steht wieder an den Decks!
Zum einen konnte sich Kaytranada einen Namen mit Remixen und Edits zu z.B. Janet Jacksons “If”, TLCs “Creep”, Modjos Hit “Lady” oder Missy Elliotts “Sock It 2 Me” machen als auch mit seinen Veröffentlichungen “Kaytrap” und “Kaytra Todo”! Ganz frisch sind u.a. der Remix zu Chet Fakers “Talk Is Cheap” oder das Album “Supreme Laziness” zusammen mit seinem Bruder als The Celestrics!

Seine Europatour bestreitet er mit Sango, dessen langerwartete LP “North” Ende Juli 2013 über Soulection veröffentlicht wurde. Der Produzent aus Michigan bietet hier eine Mischung aus Future Bass, Soul, R’n’B und Hip Hop mit Features von u.a. Ta-ku, JMSN, Atu und Waldo. Auf seinem aktuellen Werk “Da Rocinha 2″ gibt’s Favela Funk mit ordentlich Bass. Seine Beats kommen elektronisch und trotzdem warm, synth-lastig und trotzdem organisch, druckvoll und trotzdem flächig-relaxt.
Unterstrützung gibt´s von Waldo mit dem Sango die sehr empfehlenswerten Alben “Pick Your Own Poison” und “NSDE/OUTSDE” veröffentlichte. Checkt auch die ganz neue EP “Until Then”! Neben dem bereits erwähnten Waldo sind zudem die Gretchen Residents Soulmind und Delfonic mit dabei.

Hier im Blog habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schreibt entweder hier unten in die Kommentare oder bei Facebook unter den Post euren Lieblingssong oder Remix von Kaytranada, Sango oder Waldo!
Die Gewinner werden am 03.07. benachrichtigt!

Weiterlesen »


Seite 1 von 20812345...102030...Letzte »