Kategorie: Berlin Life

2 YEARS WEBOOGIE x A’MILLION FRIENDS FESTIVAL x NEW YAAM OPENING ☼

MAI 30 ♡ 2 YEARS WEBOOGIE x A'MILLION FRIENDS FESTIVAL x NEW YAAM OPENING ☼

Fast genau vor zwei Jahren starteten WEBOOGIE ihre Parties in Berlin! Dank der Crew finden Sounds aus den Bereichen Bass, HipHop, Juke, Footwork und allem Artverwandtem aus ganz Europa und darüber hinaus regelmässig ihren Platz in der Clublandschaft. Eine ungemein erfrischende Alternative für Berlin damals wie heute! Seit dem April 2012 und dem Umzug in Chesters in Kreuzberg waren u.a. Obey City, DJ Slow, Piu Piu, Slick Shoota, Alizzz, B-Ju, Fingalick, Nightjar, L33, Justas Fresh, Vaiper, Scratcha DVA und viele andere zu Gast.

Am 30.05. wird der zweijährige Geburtstag gebührend im neuen YAAM draussen und drinnen gefeiert! Checkt hier das komplette Line-up und die Chance 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen!!!

♡ 2 YEARS WEBOOGIE x A MILLION FRIENDS FESTIVAL ☼
♡ Grand Opening of the NEW YAAM
♡ SPECIAL GUEST: JIMMY EDGAR (US)

♡ LIVE: MELO-X (NY) | SEVDALIZA (NL)

♡ DJ : ALIZZZ (ES) | DJ PAYPAL (US) | JARREAU VANDAL (AMS) | BASS GANG | TICKLISH | L33 | VINCENT PAOLO | BLAXTON | YEAH SARA | LIP LEGACY | DT64 | TUAN:ANH | OSTBLOKKK | GENYS | NANGDO | REW KREUZBERG | URVINYO & FAYA | GI$$I | KOENRAAD | JAN JABBA THE HUTT | GURNEY-CHAMPION | CHAMIREAUX MC | + MORE

♡ CREWS: WEBOOGIE (B) | A’MILLION (B) | BASS GANG (B) | WAVEFILES (NL) | ORTHOGON WOLF (NL) | SOULECTION NL

♡ SOUND: FUTURE BASS | BEATS | BOOGIE-TRAP | HIPHOP | DRILL | DANCEHALL | SOUL | FRESH CLUB | JUKE | JERSEY | HOUSE | TECHNO | R&B | WHATEVER ETC

♡ NEW YAAM: SAME VIBE – NEW FOUND PARADISE IN FORMER LEGENDARY BERLIN VENUE | 3 FLOORS | BEACH | SPREE | SUN | FUN | SLIDE | SPORTS | ROOFTOP CHILL | FOOD | NATURE | CULTURE

♡ BERLIN | AMSTERDAM | DETROIT | NEW YORK | BARCELONA | WORLD

♡ FRI 30.5.14 | 17U – 07U | IN & OUTSIDE | 3 FLOORS | ALL DAY & NIGHT

Ihr merkt schon, den zweiten Geburtstag von WEBOOGIE solltet ihr auf keinen Fall verpassen!
Hier im Blog habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schreibt entweder hier unten in die Kommentare oder bei Facebook unter den Post auf welchen Act/DJ ihr euch am meisten freut!
Die Gewinner werden am 29.05. nachmittags benachrichtigt!

LINE-UP INFO:

Weiterlesen »


BadBadNotGood – 19.5. in Berlin – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze!

badbadnotgood

Vor kurzem erst habe ich über das erste Video “Can’t Leave The Night” von BADBADNOTGOOD aus ihrem neuen Album hier präsentiert. “III” steht mittlerweile in den Läden und bietet eine Mischung aus Jazz und HipHop der Band aus Toronto. BADBADNOTGOOD sind mir größtenteils durch ihre live eingespielten Cover/Interpretationen ein Begriff. Zuerst durch ihre “Odd Future Sessions” (Part 1 & Part 2), dann durch Cover von ATCQ (“Electric Relaxation”) und TNGHT (siehe unten).

YouTube Preview Image

Am 19.05. spielt die Band live im Grünen Salon und ihr könnt 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schickt eine Mail an win@rcbln.de (euren Namen nicht vergessen!) mit der Antwort auf folgende Frage:
Aus welchem Land stammen BADBADNOTGOOD?

Die Gewinner werden am 18.05. nachmittags benachrichtigt!

Alles begann mit einem Youtube Video. Matthew A. Tavares, Chester Hansen und Alex Sowinski verwandelten in einer verlassenen Wohnung Odd Future Songs in Jazz Medleys. Schnell wurden sie als das „Odd Trio“ bekannt. Gleichermaßen beeinflusst von Größen der Rap Szene wie Nas, Gang Starr oder A Tribe Called Quest, suchen die drei Freunde aus Toronto ebenso nach Inspiration bei Jazz Musikern wie John Coltrane oder Robert Glasper. Dabei entstand die im Juni 2011 veröffentlichte EP “BBNG”. Im Jahr darauf folgte “BBNG2″, welches auch als Live Album veröffentlicht wurde, sowie die Zusammenarbeit mit unter anderem RZA, Frank Ocean, MF Doom oder Bootsy Collins. Fans auf der ganzen Welt schätzen ihre energetischen Qualitäten auf der Bühne und Auftritte beim Coachella oder beim Glastonbury Festival können dies nur bestätigen.

YouTube Preview Image

RADAR BIRD EP Release Party presented by Through My Speakers – 11.4. YAAM

radar_bird

Passend zum Release der “Homesick” EP von Radar Bird, dem ersten physikalischen Output auf Vinyl (und digital) von Through My Speakers, feiert die Crew zusammen mit Gästen aus Frankreich und Berlin diesen Freitag die Releaseparty im YAAM!
Die EP erscheint ebenfalls am 11.04. und beinhaltet sechs Songs im Kosmos von Bass, HipHop, Juke und Electronica. Checkt hier das EP Snippet! Radar Bird wird am 11.4. live die EP vorstellen zusammen mit Gästen wie MORESOUNDS aus Frankreich, TMS Member Sarah Farina und SHE’S DRUNK sowie Tunetrader, Kepler (Sick Girls), Uta und special guests!

Radar Bird is neither a person nor an animal, its primary music and about the challenge to ignore the boundaries between hip hop and electronica, while exploring old as well as contemporary music – the focus lay on melodies, drums, samples, sounds and the skill in particular to convert a mindset into notes. Influences you will encounter on the productions range from Drum & Bass, Trap, House, Juke to Rap. Its about the love. The love for birds, machines, programs, knobs, ones and zeros.

Reality Check Berlin supportet die Party und ihr könnt 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schickt eine Mail an win@rcbln.de (euren Namen nicht vergessen!)
Die Gewinner werden am 11.04. nachmittags benachrichtigt!

Line up:

Weiterlesen »


Cashmere Cat am 10.04. im Gretchen | Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze!

cashmere cat

Cashmere Cat in Berlin! Der junge Norweger Magnus August Hoiberg hat mit seiner erste EP “Mirror Maru” große Aufmerksamkeit erreicht und wurde folglich von Labelchef Hudson Mohawke zu Lucky Me geholt! Cashmere Cats Produktionen lassen sich schwer beschreiben; Bass & Future Bass mit einer Prise Rnb und Pop, stets melodisch, ungezwungen und dabei immer flauschig wie dein Lieblingssweater!
Am 10.04. ist Cashmere Cat das erste mal in Berlin zu Gast und man darf echt gespannt sein wie sein DJ/Live Set aussehen wird! Wer sich ein Bild machen möchte checkt die Videos und den Diplo & Friends Mix oder den Mix bei RBMA! Support gibt´s am 10.04. im Gretchen von Delfonic und Soulmind!

YouTube Preview Image

Reality Check Berlin supportet die Party im Gretchen und könnt 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schickt die Antwort auf folgende Frage an win@rcbln.de (euren Namen nicht vergessen!):
Aus welchem Land stammt Cashmere Cat?
Die Gewinner werden am 09.04. benachrichtigt!

Weiterlesen »


09.04. Dirty Science Tour mit u.a. Blu&Exile & Dag Savage | Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze

blu & exile

Westcoastproduzent Exile, u.a. verantwortlich für die ersten Alben von Aloe Blacc und Fashawn, kommt mit seiner Dirty Science Labeltour nach Europa! Mit dabei sind die MCs Blu, Johaz (aka Dag Savage), Quelle Chris und Denmark Vessey! Zusammen mit Blu hat Exile mit den Alben “Below the Heavens” und “Give Me My Flowers While I Can Still Smell Them” zeitlose Klassiker erschaffen, die immer noch zu dem besten Output von Blu gehören! An diesen Alben knüpfte Exile an und produzierte mit Johaz unter dem Namen Dag Savage eines der bisher besten HipHop Alben 2014!

YouTube Preview Image

Am 09.04. ist die Crew rund um Exile im Cassiopeia in Berlin zu Gast! Zusätzlich zum Dirty Science Programm wird´s noch ein Beat-MPC-Set von Quendolin Fender geben und als Support die Beatevolutioners aka Grizzly Adams & LeBob!

————————————————————————————————————-
EDIT 07.04.: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner haben Mails! Checkt auch mal den Spam-Ordner!
————————————————————————————————————-

Weiterlesen »


Mit Komet Bernhard durch die Berliner Nacht

komet

Viele von euch kennen sicherlich Bernhard aka Komet! Entweder aus den Strassen Berlins, der Fusion, den Clubs oder aus z.b. dem Adana Twins – Strange (Acid Pauli & NU Remix) Video, dem JR Pasting oder sicherlich als Stamm-Model bei Muschi Kreuzberg. Das Team von Freshmilk TV hat den 65-Jährigen eine Nacht lang begleitet und beleuchtet zum einen Komet als Privatperson zu Hause als auch auf dem Weg zu seinen Lieblingsclubs wie Ritter Butzke und Prince Charles! Interessant und unterhaltsam!!

YouTube Preview Image

Komet Bernhard im Interview – Wir trafen die Berliner Ikone, natürlich in Berlin, zum Tanz & Talk. Mit 65 Jahre streift der gelernte Schreiner, jetzt Künstler, noch immer durch die Berliner Nachtclubs. Mit den jungen Wilden hat er seinen Spaß, er liebt die Nacht und das Berghain. Trifft sich mit Freunden oder lernt neue Kennen. Für ihn kein Problem. Wir waren Unterwegs mit Komet Bernhard in Berlin…eine ganz besondere Nacht!

(via)

If you want to see the video with english subtitles, click here!


Bonobo Aftershowparty mit DJ-Set im Gretchen – Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze

bonobo

Bonobo ist am Samstag wieder in der Stadt!! Wer nach dem Konzert in der Columbia Halle Bock hat, sollte anschließend unbedingt noch in das Gretchen kommen. Neben seiner Vielseitigkeit als Musiker (ja, mit Instrumenten!!) legt der Engländer auch auf und präsentiert in seinen DJ Sets seine Einflüsse und seine Bandbreite! Wer sich davon ein Bild machen möchte, kann vorab in das Set von Bonobo beim Boiler Room aus dem Jahr 2012 reinhören! Also verpasst nicht das DJ Set im Gretchen mit Support von den Residents Delfonic und Soulmind!

YouTube Preview Image

Für die Aftershowparty könnt ihr 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schickt die Antwort auf folgende Frage an win@rcbln.de (euren Namen nicht vergessen!):
Wie heißt das letzte Album von Bonobo?
Die Gewinner werden am 15.03. nachmittags benachrichtigt!

Weiterlesen »


Apollo Brown w/ Ugly Heroes & Luk&Fil & Torky Tork live am 5.3. im Cassiopeia

uglyheroes-berlin

Apollo Brown ist ein vielgeschätzter Produzent in der Beat-Szene! Mit seinen Instrumental Alben wie “The Reset” oder “Skilled Trade” konnte er nach einer längeren Schaffenspause 2010 auf sich aufmerksam machen! Folgend entstanden Kollabo Alben zusammen mit Guilty Simpson und O.C. von der legendären D.I.T.C. Crew! Seit 2013 bildet Apollo Brown zusammen mit den MCs Verbal Kent und Red Pill das Projekt Ugly Heroes. Im selben Jahr erschien auch das gleichnamige Debüt Album auf dem renommierten Label Mellow Music Group. Nachdem Apollo Brown schon bei den Beatgeeks im Monarch zu Gast war, bringt er jetzt also seine Crew mit für einen Auftritt am 05.03. im Cassiopeia! Auch die weiteren Gäste an diesem Abend sind Hochkaräter! Mit Luk & Fil vom Sichtexot Label ist eine der spannendsten Deutschrap Crews am Start und Torky Tork, welcher zusammen mit Suff Daddy das Album “Carpet Patrol” (neues Video “Bob Molly (Pop Pillies)” im März veröffentlicht, wird ein exklusives Beat-Set präsentieren!

———————————————————————————————————————————–
Für das Konzert in Berlin könnt ihr 2×2 Gästelistenplätze gewinnen!!!
Teilnehmebedingungen:
Folgt der RCBLN Facebook Seite und schickt die Antwort auf folgende Frage an win@rcbln.de (euren Namen nicht vergessen!):
Wie heißen die Mitglieder von Ugly Heroes?
Die Gewinner werden am 04.03 nachmittags benachrichtigt!

———————————————————————————————————————————–

RSVP: http://www.facebook.com/events/267311946768181/


Seite 3 von 2912345...1020...Letzte »