Schlagwort: Streetart

Hanksy – It’s a Punderful Life

Schon mal was von Hanksy gehört?!
In dieser kurzen Doku von IamOther erfahrt ihr mehr über den Streetartist aus New York und seiner Obsession von Tom Hanks und anderen Berühmtheiten! Seit ca. zwei Jahren ist Hanksy mit seinen Pastings und Wortspielen unterwegs, wie z.B. “The Walken Dead”, “Cage against the machine””, “Vanny Devito” usw.

In preparation for his first Los Angeles art show, New York street artist Hanksy explains the inspiration behind how he came to be. His celebrity obsession and subsequent wordplay phenomenon has been shrouded in mystery since his emergence two years ago.


JR – Wrinkles Of The City – Berlin

Während die Ausstellung “Wrinkles Of The City – Berlin” von JR noch bis zum 25.05 in der Galerie Henrik Springmann zu sehen ist, sind vor allem die Pastings innerhalb von Berlin interessant. In den letzten Wochen habe ich immer mal wieder auf die Suche gemacht und hier seht ihr 10 von (wahrscheinlich ca.) 15 Pastings. Alles Fotos sind mit Iphone & Instagram entstanden, also wer möchte kann mir dort unter dem Namen “hazen_rcbln” folgen. Alle restlichen Bilder werdet ihr dann hier oder bei Instagram finden!

Edit 03.11.13: Sehr sehenswerte Doku mit u.a. den Pastings in Berlin:
Arte Doku: JR – Gesichter der Großstadt


“Inside Out – The movie” Trailer + Wrinkles Of The City Ausstellung

Berliner werden wahrscheinlich mitbekommen haben, dass JR im Moment in der Stadt ist und sowohl Pastings anbringt als auch eine eigene Ausstellung in der Galerie Henrik Springmann vom 17. April bis 25. Mai haben wird!
Heute wurde außerdem der Trailer zur Dokumentation des Projekts “Inside Out” veröffentlicht! Falls ihr von dem Projekt noch nichts gehört habt, gibt es hier einige Infos und ein Video aus dem Jahre 2012, in welchem JR ein Jahr nachdem er den TED Prize gewonnen und zu diesem Projekt aufgerufen hat über “Inside Out” spricht!

JR creates participatory art projects that he hopes will change the world. He won the 2011 TED prize, which gives $100,000 to the recipient and one wish. JR’s wish is for art to “turn the world inside out”, celebrating the power of the individual and he is inviting people to participate in the project “Inside Out” (www.insideoutprojectnet) A formidable artistic.

Edit 17.04:
10 Bilder von JR in Berlin findet ihr hier!
eNtR Berlin haben JR begleitet und interviewt:


Picture Of The Day

Freunde bei Facebook oder Instagram werden es vielleicht schon mitbekommen haben! JR ist im Moment in Berlin unterwegs, um im Rahmen seines Projekts “Wrinkles Of The City” insgesamt 15(!!) Pastings zu platzieren. Das erste wurde gestern in der Invalidenstrasse angebracht, wo ich heute in der Mittagspause kurz vorbeigeschaut habe! Ich werde mal versuchen in Laufe der nächsten Wochen alle Pastings zu fotografieren! “Challenge accepted!”


“Berlin spricht Wände” Screening & DVD

Habt ihr damals die “Berlin spricht” Tribute to Berlin Streetart Videos gesehen??!? Die Produzenten EAST CROSS PROJECTS und EMUS PRIMUS präsentieren diesen Donnerstag das Vorab-Screening der “Berlin spricht Wände” DVD! Diese beinhaltet neben den Videos in denen Rap und Streetart kombiniert wurde auch Aufnahmen der Artbase 2012 auf dem Teufelsberg und diverse andere Streetart-Aktionen! Klingt auf jeden Fall interessant und der Eintritt ist auch kostenlos! Das Ganze findet ab 20:00 im St.Georg in der Ritterstraße 26 statt und im Anschluss an das Screening gibt es Musik von DJ Serial AK und DJ Quendolin Fender! U.a. sind diese Künstler in der Doku: ALIAS / PHOS4 / ERROR 76 / SOMAD / MEIN LIEBER PROST / FELIKS STIFT / ALIR / ENORM / JAY JOE / KIRE / BE52 / QUALITY LOVERS / IME 12.

Erlebt, wie die Künstler die Artbase 2012 auf dem Teufelsberg gestalten. Erfahrt einen Einblick in die letzten Tage des Kunsthaus Tacheles. Schaut euch an, wie die Adbustings dieser Stadt entstehen, und wie sich aus einer einzigen Linie ganze Welten entfalten.
Blicken wir gemeinsam zurück auf ausgewählte Kunst-Ereignisse und Ausstellungen des vergangenen Jahres.


A Moment With Various & Gould

Various & Gould are working since 2005 in close collaboration as an artist duo. Mutual interests like the love for paper, enthusiasm for accidental beauty in the everyday life, collaborations with artist-friends and above all working in the public space are the basis for their teamwork. Screenprinting and collages are preferred techniques.
www.variousandgould.com

(via Just)


Berlin spricht für sich – A tribute to Berlin Streetart part 3

Ein Jahr hat es gedauert bis der jetzige dritte Teil der “Berlin spricht für sich” Reihe vor ein paar Tagen veröffentlicht wurde! Das Ergebnis kann sich wieder sehen lassen und Berliner werden einige der genutzten Sprüche und Bilder erkennen!
Teil 1 und 2 findet ihr nochmal hier.

(via, Bild via)


KIDULT “Visual Dictatorship”

Kidult is the problem child who paints in a righteous, primary and no-limit way with the use of an extinguisher.
I try to remain the 14 years old kid who paints his truth in a brutal and free-minded way. I aspire to keep the creativity, the honesty and the impertinence of a kid in spite of my age to send a disturbing message in a simple, efficient and no polishing way.
Societies and cities are always evolving and as a graffiti artist, I got to adapt myself to these evolutions of my surroundings. Efficiency is one of the most important traits in a graffiti artist’s skills. It starts from a concern that I have and I send a message to everybody by intellectualizing my reasoning and finding the best spot to be the most efficient.
no matter what other people are doing or what is considered “in”, and bring something new, ugly or not.


Seite 2 von 712345...Letzte »