Kategorie: Music Videos

Döll – “Weit entfernt” Video & EP

Döll - Weit entfernt

Es kommt wirklich selten vor in letzter Zeit, dass hier im Blog Rap aus Deutschland seinen Platz findet. Döll aus Darmstadt macht da die Ausnahme, denn es passt alles zusammen: Beats, Tiefgang, Flow und visuelle Ästhetik.
Die EP “Weit entfernt” beinhaltet Beats von u.a. Dexter und Brenk und wurde heute samt Video veröffentlicht:

Download: Döll – “Weit entfernt” EP

Jeder, der Döll mit seinem Kauf unterstützen möchte, kann dies unter folgenden Links tun:

http://tinyurl.com/Weit-entfernt-iTunes
http://tinyurl.com/Weit-entfernt-AmazonMP3

YouTube Preview Image

Döll - Weit entfernt


Little Dragon – Paris

Little Dragon

Noch 8 Tage bis zum Release des neuen Albums “Nabuma Rubberband” der Schwedischen Band Little Dragon! Nach “Klapp Klapp” und dem hervorragenden Konzert im Heimathafen Neukölln folgt mit “Paris” ein weiteres Video!


Kwabs – “Pray For Love”

Kwabs

Nach der Debüt-EP im Februar des Sängers/Songwriters Kwabs “Wrong Or Right” (Video) folgt der erste Vorbote auf das Full-Length Album! Die Single “Pray For Love” wurde von Plan B produziert und feierte mit dem passenden Video gestern seine Premiere.

Ein tiefer Bariton zwischen Groll und Widerhall, wird seine Stimme gleichermaßen zu einem Instrument von Macht und Verletzlichkeit, die sich jeder Beschreibung entzieht. Vor elektronischer Synthie-Soul Kulisse ruft Kwabs seine mit R’n‘B und Gospel Einflüssen vermengten afrikanischen Wurzeln auf den Plan.


Club Kuru – “All The Days”

club-kuru-all-the-days-video

Club Kuru liefert den Soundtrack für den Montag Abend! Die Newcomer aus London erinnern vom Sound an eine Mischung aus James Blake, Chet Faker und Grizzly Bear. Interessanter neuer Act, den man auf´m Schirm behalten kann!
Das Video kommt von Danny Sangra, welcher schon für A$AP Rocky, Metronomy und Mykki Blanco Regie führte.


Chet Faker – 1998

chetfaker-1998

Seit einigen Tagen steht das grandiose neue Chet Faker Album “Built On Glass” in den Läden und mit “1998” präsentiert der Australier seine zweite Video Auskopplung. Die Zeichnungen im Video stammen von Grace Lee.

YouTube Preview Image

Beats Unraveled #9 by BINKBEATS: Windowlicker by Aphex Twin

binkbeats-windowlicker

Nachdem Binkbeats in der Vergangenheit Beats von u.a. Flying Lotus, Madlib und Lapalux live nachgebaut hat, präsentiert er in der mittlerweile neunten Episode die Konstruktion den Klassikers “Window Licker” von Aphex Twin von Grund auf! Wie auch schon bei den Vorgängern ist Binkbeats extrem nah am Original!


Jamie xx – “Sleep Sound”

jamie xx - sleepsound

Wunderschönes offizielles Video der Künstlerin Sofia Mattioli zu der neuen Single von Jamie xx! Die Londonerin tanzt zusammen mit 13 gehörlosen Mitgliedern im Alter von 5 bis 27 des Manchester Deaf Centre, welche sich vom Bass, der Atmosphäre und ihren Bewegungen leiten lassen. Die Inspiration zu der Umsetzung kam ihr auf einer Zufahrt:

“I was on a train listening to music, getting deep into it, and this girl started staring at me. After a while I took my headphones off and she came up to me, started signing and then wrote me a note to say that she was deaf but could almost feel the music by my movement.”

(via nowness)


GoldLink – “When I Die” Video & “The God Complex” Album

goldlink-the-god-complex

Goldlink bezeichnet seinen Style selber als “future bounce”. Der aufstrebende Artist hat soeben sein Debüt “The God Complex” zum kostenlosen Download gestellt mit Beats von u.a. Fingalick, Lakim und Louie Lastic.
Checkt hier das Video zu “When I Die” sowie den Stream & Download von “The God Complex”! Die Songs des Albums sind meiner Meinung nach wesentlich besser als “When I Die”, also vergesst nicht in den Stream reinzuhören!

YouTube Preview Image

Download: GoldLink – “The God Complex”


Seite 5 von 133« Erste...34567...102030...Letzte »