Schlagwort: Future Bass

Five Easy Pieces Records Night mit Flako, Call Super & Claudio Lillo

Es wird mal wieder Zeit für einen Party-Tip und der passenden Verlosung! Am Samstag, den 15.12. , feiert das Label Five Easy Pieces Records im Horst Krzbrg ! Mit dabei sind der in Berlin noch vielen bekannte Flako , Call Super und Claudio Lillo . Gewinnen könnt ihr 2×2 Gästelistenplätze! Einfach hier im Blog oder bei Facebook kommentieren!

fLako: Unintentionally off-the-grid and committed to his personal sound evolution, fLako is more of a Soul-documentarian than a typical beat maker. With roots in Chile, raised in Germany, and currently living in London via Berlin – the man himself is a melange of flavor. His particular sonic palette is a mercurial blend of warm analogue colors and cutting-edge design. His writing is marked by manifest emotion.

Call Super: An alter-ego of Berlin resident JR Seaton, Call Super is an outlet for hallucinatory club music. Swaying from the lean and muscular edges of techno, to the fractured palette of electronica and rough electro his productions share a tendency towards the live and informal.

Claudio Lillo: runs the label from London with his good friend Tom Lilley.


SBTRKT Boiler Room Mix (50 min)

Ein fast noch größeres Highlight als das Set von Jamie xx ( Mix gibt´s hier ) beim letzten Boiler Room war der Mix von SBTRKT ! Diesmal lohnt es sich auch das Video zu sehen (solange es noch online ist)!

(via Boiler Room )


Listen & See #11

Zum Wochenende gibt´s wieder die ultimative Dosis Mukke!
Mit dabei: Neue Songs von BenZel (kennt ihr noch von der Kollabo mit Jessie Ware “If You Love Me” ), Big Boi feat. Little Dragon und Bondax . Videos von Jhené Aiko , Iamsu! & Jay Ant feat. Mike-Dash-E und M83 . Checkt außerdem den Remix von Kendrick Lamar s “Swimming Pools” und das Mixtape von Full Crate & FS Green ! Viel Spaß!

BenZel – Fall In Love

Bondax – Gold

Big Boi feat. Little Dragon – Mama Told Me

Jhené Aiko – “Mirrors”

Kendrick Lamar – Swimming Pools [MANO '93 NOSTALGIA REMIX]

Weiterlesen »


Listen & See #10

Um euch den Montag zu versüßen gibt es hier wieder eine geballte Ladung Musik!
Nick Hook featured El-P und Rood auf dem Song “Sirens” aus seiner “Without You” EP! Ziemlich düster sowohl vom Sound als auch vom Video! Toro y Moi war beim Boiler Room zu Gast und mixt in 55 Minuten seine Favourites! Die mir bis dato unbekannte Sängerin Elliphant aus Stockholm ist mit ihrem großartigem Video, gedreht in Island, mit dabei und Shlohmo mixt für Noisey mit Nick Melons aus dem WEDIDIT Umfeld eine halbe Stunde zusammen! Das Leikeli47 Video “Heard Em Say” feat. [email protected]!n$ machte schon die Runde durchs Netz, aber soll hier auch nicht fehlen! Mo Delicious aus Berlin mixt auf “Lay Low” Acts wie S-Type , Rustie , Angel Haze , Baauer usw! Tracklist gibt´s hier ! Tip!

Nick Hook – Sirens with El-P and Rood

Toro y Moi 55 Min Boiler Room Los Angeles Mix

Elliphant “Down On Life”

Shlohmo X Nick Melons WEDIDIT Mix for Noisey

Leikeli47 ft. [email protected]!n$ – Heard Em Say

Lay Low by Mo Delicious


Flying Lotus – Tiny Tortures

Heute ist FlyLo Tag! Nachdem bekannt wurde, dass hinter Captain Murphy kein geringerer als Flying Lotus steckt, veröffentlicht er heute das neue Video “Tiny Tortures” aus dem Album “Until the Quiet Comes” ! Regie führte David Lewandowski und der Schauspieler Elijah Wood nimmt die zentrale Rolle in dem Video ein!

Making Of:


Nosaj Thing – “Eclipse/Blue”

Offizielles neues Video von Nosaj Thing in Zusammenarbeit mit Daito Manabe , takcom , Satoru Higa , MIKIKO und The Creators Project ! “Eclipse/Blue” ist die erste Single aus dem neue Album “Home” (Release 01/22/13). Sehr beeindruckende Performance, welche der Visual-Artist Daito Manabe und die Choreographin MIKIKO zusammen erstellt haben! Mehr Infos und Interviews mit Manabe und Nosaj Thing findet ihr bei The Creators Project !


Listen & See #9

Listen & See vollgepackt bis obenhin!
Labelchef von Projekt:Mooncirlce Gordon mit einem exklusivem Mix für Earmilk , bei denen ihr auch die Tracklist findet. Nicolas Jaar meldet sich nach längerer Zeit mit dem neuen Song “The Ego” zurück! Gestern hatte ich das Video von Tropics zu “Popup Cinema” schon hier gepostet, es soll aber auch nicht hier im Blog fehlen! Bei LFTF bin ich auf den Übersong (die Bassline!!!!) “Farrelly Land” von Vincent-Paolo aufmerksam geworden. Dort findet ihr auch den Download ! Zum Schluss noch ein unoffizielles Video von Holly Port zu “Sultan’s Request” von Flying Lotus , sowie das extrem entspannte “Drivin’ Round” von Wu Block aka Sheek Louch x GZA x Masta Killa feat. Erykah Badu .

Nicolas Jaar & Theatre Roosevelt – The Ego

Lost Treasures In Radiant Yellow – Mixed by Gordon of Project: Mooncircle

Vincent-Paolo – Farrelly Land (LFTF Exclusive)

Flying Lotus – Sultan’s Request *Authorized Unofficial Visual*

Wu Block “Drivin’ Round” (feat. Erykah Badu) (prod. by Termanology)


Homieloverfriend Weekend: Through my Speakers (The Drop) & Weboogie (DJ Slow, Piu Piu, Nightjar)

It´s a Homieloverfriend Weekend!!
“Keep calm and wait for THE DROP” ..und zwar heute Nacht im Pride Club bei der Through my Speakers Party!! Mit dabei Heavy Bass von Mamiko Motto , Half Girl/Half Sick , SixFoot , Lee Stuart & Dennis Branko und Sarah Farina . Letztere hat den passenden Warm-Up Mix für euch:

Infos:
Doors Open from 23.00
Password: sbzn

Line-Up:
Mamiko Motto – Hepcat Radio / NTS (LDN)
Half Girl/Half Sick – Sick Girls (BLN)
SixFoot – Though My Speakers (LDN)
Lee Stuart & Dennis Branko – Sexual Chocolate (AMS)
Sarah Farina – Through My Speakers (BLN)

RSVP bei Facebook:
http://www.facebook.com/events/126165117534757/
————————————————————————————————————————————

Die erste Party der Weboogie Crew im Chesters Club in Kreuzberg war ein voller Erfolg! An diesem Samstag geht´s weiter mit basslastigen, modernen Sets von DJ Slow aus Brüssel, PIU PIU aus Paris, NIGHTJAR aus Litauen sowie GENYS aus Berlin! Ich habe großen Respekt davor, dass die Weboogie Crew unterschiedlichste Acts aus ganz Europa booked, auch wenn sie vielen noch nicht allzu bekannt sind. Trust the Weboogie Sound! Um euch im Vorfeld nochmal zu überzeugen hat Nightjar einen exclusive Warm-Up Mix:

WEBOOGIE Warm-Up || November 2012 || NIGHTJAR

Lineup:
DJ SLOW | Pelican Fly Records Big Baws, Bruxelles
PIU PIU | Main Madame, Poulet Music Gang, Paris
NIGHTJAR | Outlook Festival DJ Champ, Lithuania
GENYS | Baltic Bänger, WEBOOGIE
hosted by DISCO | Southern Swang & Berliner Schwung

Weiterlesen »