Schlagwort: Interview

Vinylcheck: Peanut Butter Wolf (splash! Mag)

Zitat splash! Mag:
Mal wieder was Neues beim splash! Mag. Wir zeigen Künstlern 12″ und reden über den jeweiligen Artist und seine Bedeutung für die Musik im allgemein oder in diesem Falle das Label, Entstehung oder Artwork der Platte. Zur Premiere lässt der Stones Throw CEO Peanut Butter Wolf ein paar Geschichten raus, die so noch niemand kennen dürfte.

Oder wusstet ihr, dass Madlib sein “Shades of Blue” -Album zwei Mal produzieren musste, weil es da einen unglücklichen Zwischenfall gab? Kennt ihr die Geschichte hinter’m Jaylib-Album? Oder wie Guilty Simpson zu Stones Throw kam?

Weil solche Geschichten mit MP3s nicht gehen und mit CD irgendwie doof aussehen und auch so: Save the Vinyl!


splash! MAG Nachhilfestunde mit den Raphistory Berlin Machern

Zitat splash! Mag:

Seit 2007 kann man bei den Raphistory Parties mittlerweile ein Mal im Monat wirklich Etwas für’s Leben lernen. Denn Marc Hype, DJ Scientist, Dejoe und ihre Special Guests spielen sich chronologisch durch die HipHop Geschichte. Zur Party gibt es auch einen Mix und ein Magazin. Wer in Sachen HipHop Geschichte noch einiger Nachhilfe Bedarf, kann sich bei uns im Schnelldurchgang von DJ Scientist und Dejoe auf die Sprünge helfen lassen. Wir schauen mit euch hinter die Kulissen. Ihr seht die Macher der Raphistory Party in entspannter Bastelrunde und erfahrt, wieso es zwei Golden Eras gab, wieso HipHop zwischen 1988 und 1992 spannender war als jemals davor und danach und wer der erste Gangster-, Battlerapper und Storyteller war. Mehr Infos zur Party unter: http://berlin.raphistory.net/


Interview mit Peanut Butter Wolf (Pt. 1)

Zitat splash! Mag:

D: Er ist DJ, Produzent und CEO des Lieblingslabels aller Menschen mit gutem Geschmack. OK, das war vielleicht ein wenig übertrieben, aber unser Interview mit dem Stones Throw Boss hat Qualität wie die meisten ST Releases. Im Gespräch erzählt PBW wieso Madlib ungerne tourt, wie er sein Label mittlerweile sieht, über ein mögliches Projekt mit Hudson Mohawke und das erfolgreichste Stones Throw Album aller Zeiten.

E: Peanut Butter Wolf talking about the most successful Stones Throw record of all times, why Madlib doesn’t like to go on tour, a possible Hudson Mohawke/Stones Throw colab and PBW’s view on his label these days.


Channel Zero mit Heltah Skeltah

Zitat splash! Mag:

Premiere bei “Channel Zero”: Wie angekündigt nun der erste Movie-Talk mit internationalen Gästen. Wer sollte sich dazu besser eignen als “Da Incredible Rap Team” Heltah Skeltah. Gemeinsam mit Ruck (a.k.a. Sean Price) und Rock schauten wir in die Tube und redeten über legendäre Backstage-Smoking-Sessions, Gangsterfilme im Beisein der Großmutter, ob Don Cheadle nun ein Sean P.-Fan ist und den schönsten Tag in New York.


Channel Zero mit Kool Savas

Zitat splash! Mag:

Was den Ausstrahlungstermin angeht, haben wir euch etwas zu viel versprochen. Es war dann doch etwas mehr Arbeit, als wir angenommen haben. Die Qualität des Gesprächs ist allerdings, wie angekündigt eines Königs würdig. Gemeinsam mit dem King of Rap schauen wir eines seiner ersten Interviews an, reden über Gewalt in Kinofilmen, Solidarität im HipHop, warum Kanye West sensibel ist, das Lil’ Wayne Phänomen und warum Kool Savas Jay Z nicht mehr feiert.


splash! Mag Interview mit Marc Hype & Jim Dunloop

Zitat splash! Mag:

Im Team habe Marc Hype & Jim Dunloop so ziemlich jede Tanzfläche der Rubrik zum Tanzen gebracht und beweisen jedes Mal auf’s Neue, wie gut die Fusion aus Plattenspielern, funky Loops und einem live Piano klingen kann. Wer da nicht tanzt, hat wohl nicht das geringste mit dem dem Funk zu tun. Im splash! Mag Interview erzählen Marc Hype & Jim Dunloop, wie sie zu einer Band wurden, von der legendären Funkvergnügen Mixtapereihe und einem geplanten Album.


Sera Finale interviewt DITC (Pt. 2)

Nach Part 1 hier der weitere Teil des Interviews vom splash! Mag.


Huss & Hodn bei Mixery Raw Deluxe

Die weiteren Parts gibt es auf der Mixery Raw Deluxe Seite.


Seite 4 von 6« Erste...23456