Schlagwort: Gewinnspiel

9 Jahre HHV Party (27.05.11) + Gewinnspiel

HHV feiert 9-jähriges!
Alle Fhainer wie Smith & Smart, Pilskills & Suff Daddy, The Smells und die True Beatz Crew sind dabei und das könnt ihr auch!
Zu gewinnen gibt es hier 3×2 Gästelistenplätze!
Schreibt einfach bis zum 23.05. eine Mail mit dem Betreff “9 years of HHV” und eurem Namen an win@rcbln.de.

Alle Infos:
Es scheint erst gestern gewesen zu sein, dass aus dem Berliner Stadtbezirk Friedrichshain heraus, ein kleiner Plattenladen seine Pforten im Internet eröffnet hat und seitdem die Herzen der Crate Digger höher schlagen ließ. Inzwischen sind neun Jahre vergangen und aus dem Unternehmen namens HipHopVinyl ist hhv.de geworden und während der Name kürzer geworden ist, hat sich das Angebot stetig vergrößert. Das musikalische Spektrum reicht heute von HipHop, Funk, Soul und Reggae bis Elektro, Indie und Pop. Vinyljunkies und Fashionliebhaber auf der ganzen Welt werden von uns mit dem Neuesten der urbanen Kultur versorgt.
Wir finden daher, neun Jahre sind ein Grund zum Feiern und laden zu diesem Anlass am 27.05.2011 ins Cassiopeia nach Berlin ein. An guter Musik soll es natürlich nicht fehlen, dafür stehen Smith & Smart (Rap & Disko Massaka) und Pils Daddy (Pilskills & Suff Daddy) auf der Bühne. Die Plattenteller werden von The Incredible Smells (Hip Hop Classics), der True Beats Crew (Funk & Soul Classics) und Davy Dave & G-Cut gerockt.

9 Jahre hhv.de
27.5.11 Berlin, Cassiopeia (Revaler Str. 99, 10245 Berlin-F’hain), 23 Uhr, 9€
Live: Smith & Smart (Rap & Disko Massaka) Pils Daddy (Pilskills & Suff Daddy)
DJs: The Incredible Smells (Hip Hop Classics) True Beatz Crew (Funk & Soul Classics) Davy Dave & G-Cut (Jute Mucke)


Finest Ego Weekend / Gewinnspiel

Alle Beatproduzenten, Instrumental-/Glitch-/Wonky-Fans aufgepasst!
Das Wochenende 19./20.03.11 sollte ihr euch dick im Kalender anstreichen!
HHV präsentiert das “Finest Ego Weekend” und damit den offiziellen Kick-Off-Event des Netzwerks “Finest Ego”, einer neuen Plattform und Community für junge und innovative Produzenten und Musik-Liebhaber.
Checkt den Flyer und den Pressetext unten!

Hier habt ihr die Chance 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen! Die Plätze gelten für beide Tage!
Die Gewinnspielfrage lautet: Auf welchem Label erschien das Album “Songs For Trees And Cyborgs” von Robot Koch?
Die Antwort mit eurem vollständigen Namen an win@rcbln.de schicken und mit Glück zwei Plätze gewinnen! Einsendeschluss ist der 13.03.11!

Am 19. und 20. März kommen im “Chez Jacki” (Maria am Ostbahnhof) direkt am Spreeufer sowohl ein paar der international erfolgreichsten und umtriebigsten Produzenten als auch junge, unbekannte Talente aus ganz Europa zusammen. Während am Samstag Nachmittag namhafte Produzenten Einblicke in ihre Produktionsweisen und -Techniken geben und im Rahmen von Praxissessions neue Produktionstools vorgestellt werden (u.A. Native Instruments mit Dj Rafik – mehrfacher DMC und ITF World Champion), ist das Abendprogramm an beiden Tagen mit exklusiven internationalen Acts besetzt.
Robot Koch, fLako, Blue Daisy, Comfort Fit und die beiden Flying Lotus Schützlingen Teebs und Jeremiah Jae repräsentieren wie niemand anderes die Zukunft von Hip Hop und haben einen neuen Sound geformt, der sowohl an 30 Jahre Hip Hop Tradition anknüpft als auch die abstrakten Strukturen elektronischer Musik mit der Deepness von Clubmusik verbindet. Sowohl Teebs, als auch Blue Daisy und Jeremiah Jae haben noch nie in Deutschland gespielt und sind exklusiv in Berlin für das “Finest Ego Weekend” zu Gast.

Zentraler Teil der Veranstaltung ist die “Beatmaker Challenge”, bei der junge Produzenten die Möglichkeit erhalten sowohl ihre Musik einem internationalem Live-Publikum zu präsentieren als auch neben Studioequipment von Native Instruments, Bekleidung und Kopfhörer von WeSC, Acrylick und Mishka einen Plattenvertrag mit Finest Ego Records und Project: Mooncircle zu gewinnen.

Event Trailer:


G-SHOCK SHOCK THE WORLD TOUR 2010 + Gewinnspiel

Nach der Party von G-Shock im letzten Jahr im Admiralspalast mit Acts wie Lady Sovereign, Amanda Blank und Bugati Force wird die “Shock the World Tour” dieses Jahr fortgesetzt. Wieder sind großartige Acts dabei: Olli Banjo und Bodi Bill stehen live auf der Bühne, die Afterparty übernehmen Feadz, Palina Power und Schowi. Zusätzlich wird es Perfomences von Bella Berlin, Deep BMX und den Mikadonauten geben. Hört sich nach einer guten Party in der Münze (Molkenmarkt 2) an!
Wer auch dabei sein möchte, hat hier im Blog die Möglichkeit 2 x 2 Gästelistenplätze zu gewinnen! Schreibt einfach eine Mail mit eurem vollständigen Namen und dem Betreff “Shock the World Tour” an win@rcbln.de. Einsendeschluss ist schon morgen (03.11.10) um 23:59. You better be quick!

EDIT 09.11.
Fotos gibt es z.B. bei der Vice.


Seite 29 von 32« Erste...1020...2728293031...Letzte »